Gesundheit · 28. September 2020
Es gibt so viele Menschen, die ständig und immer auf der Suche sind. Auf der Suche nach mehr Geld, nach mehr Anerkennung, nach einem größeren Haus, nach einem besseren und noch schnellerem Auto, nach einem leistungsstärkeren Handy, nach dem ultimativen Lebenspartner schön, sexy, intelligent und reich und...nach einem wunderhübschen tollen und gesunden Körper. Diese Aufzählung ließe sich noch beliebig erweitern. Mal ehrlich, dass kann es doch nicht sein, oder? Wenn wir genau hinschauen,...

Gesundheit · 09. September 2020
Gehörst du zu den Menschen , die in Verzweiflung oder Angst oder in Schimpftiraden verfallen und hoffen, dass der Corona Virus sich in Luft auflöst? Die Pandemie verlässt die Welt. Das alles ist eine passive und leider auch negative und enrgiezerrende Haltung. Verstehe mich nicht falsch, jeder von uns hat das Recht eine ganz eigene Meinung zu vertreten und wir haben die Pflicht diese wahrzunehmen und zunächst einmal zu akzeptieren - solange durch diese Meinung kein Schaden an andereren...
Gesundheit · 19. August 2020
Wie definierst du eigentlich Gesundheit? Ist es das Fehlen von Symptomen? Oder wenn deine Blutwerte laut deinem Arzt alle bestens sind? Oder wenn du nie eine Grippe bekommst? Es gibt also ganz viele unterschiedliche Sichtweisen. Gesundheit Für mich bedeutet Gesundheit ein Zustand, bei dem der Körper in der Lage ist, sich dauerhaft von belasteten Stoffen, sei es aus der Nahrung oder aber auch selbst produzierte Abfallstoffe aus dem eigenen Stoffwechsel- selbst befreien kann. Die Definition bei...

Ernährung · 11. Juli 2020
Die Frage ist vielleicht etwas schwer zu verstehen. Ich meine damit, wie funktioniert dein Stoffwechsel beim Umgang mit deinen Nahrungsmitteln. Wir unterscheiden zwischen einem Langsamverbrenner, Schnellverbrenner und Mischverbrenner. Bei einer Blutanalyse lässt sich erkennen, wie der Organismus verstoffwechselt. Die Erkenntnis ist sehr wichtig für die Ermittlung der entsprechenden Nahrungsmittel. Daraus ergibt sich nämlich ein ganz bestimmtes Verhältnis von Kohlenhydraten, Fetten und...

Ernährung · 02. Juli 2020
Wer kennt sie nicht. Diäten. Fast jeder Deutscher hat sich in seinem Leben mit mindestens einer Diät schon befasst. Mit dem Resultat, anfangs vielleicht auch an Gewicht zu verlieren. Manchmal ist es sogar möglich ein ganzes Jahr auf das Essen von Kohlenhydraten am Abend zu verzichten. Oder das Sportprogramm wird lange durchgehalten, schließlich hat man ja ein Jahresappo im Fitnesscenter abgeschlossen. Aber irgendwann lässt die Disziplin nach. Irgendwann sind die Verlockungen auf den...

Ernährung · 15. Juni 2020
Es wird wärmer und das Angebot an Obst nimmt überall zu. In den Geschäften und in unserem Garten. Wir greifen öfter zum Obst. Obstsaftschorlen, Erdbeergrütze, Obstkuchen, Obstsalat oder der Griff in den Johannisbeerstrauch. Eigentlich doch alles sehr schön, oder? Aber ist so viel Obst wirklich gut für den Stoffwechsel? Ein bischen vorsichtig sollten wir schon sein. Was liefert uns das Obst? Obst ist lecker und schmeckt entweder süß oder säuerlich. Es enthält viele Ballaststoffe, eine...

09. Mai 2020
Setze dein Ziel, ein rauchfreies Leben zu führen, um. Die Injektionstherapie Fumarexin bietet hierfür eine gute Möglichkeit. Homöopathie - Akupunktur - Neuraltherapie
Gesundheit · 17. März 2020
Es ist eine Zeit, wie wir sie noch nie erlebt haben. Eine Zeit der Verunsicherung, der Angst, der Hilflosigkeit und Ratlosigkeit. Täglich erreichen uns neue Nachrichten über Maßnahmen der Regierung: - Schließung von Schulen - Schließung von Landesgrenzen - Ausgangssperren Ja, das alles fühlt sich wahrhaft überhaupt nicht gut an. Aber du bist nicht hilflos, denn du kannst selber entscheiden, wie du dich fühlen willst. Erkenne welche Macht du doch besitzt über deine Gedanken und auch...

Gesundheit · 18. Januar 2020
,,Krankheit ist ein Heilbestreben des Organismus" Diese Aussage hat C.G.Stahlkopf im Jahr 1939 getätigt und hat sich damit den Unmut vieler Ärzte zugezogen. Herr Stahlkopf ist der Entwickler der REGENATHERAPIE, die ich bei meinen Patienten tag täglich anwende. Zu der damaligen Zeit sahen die Mediziner Symptome und Krankheiten als ein Fehlverhalten und gar als ein Versagen des Körpers an. Ich muss dazu sagen, dass dieser Auffassung leider immer noch viele Therapeuten und Ärzte sind. Diese...
Lifecoaching · 11. Januar 2020
Ich danke dir Körper, dass ich durch dich existieren kann. Ich danke dir Körper, dass du mich begleitest von der ersten Minute an bis zur letzten. Ich danke dir, dass du mir ermöglichst, auf dieser Erde sein zu können. Ich danke dir, dass ich wunderschöne Momente erfahren darf, und auch Verletzungen und Trauer erfahren kann, denn das ist mein Leben. Ich danke dir, dass durch dich mein Herz schlagen kann. Ich danke dir für die 60 Billionen Körperzellen, die tag täglich ihre Arbeit...

Mehr anzeigen