Ohrakupunktur

Laut der chienesischen Medizin befinden sich im Ohr  bestimmte Reflexpunkte, die einer bestimmten Körperregion zu geordnet werden können.

Mehrere Nadeln können in verschiedene Punkte, die voher ermittelt werden, gesetzt werden. Die Nadeln verbleiben ca. 20 min im Ohr. Bei Bedarf können auch Dauerakupunkturnadeln gesetzt werden, die dann bis zu 10 Tage im Ohr verbleiben.

Die Ohrakupunktur bietet sich als Unterstützung bei folgenden Therapien an

  • Nikotintherapie
  • emotionale Spannungszustände
  • Muskelverspannungen
  • Schmerzzuständen

Naturheilpraxis Daniela Lensch   -    Dorfstr. 38   -    23758 Döhnsdorf  

Telefon 04382-926 765     info@naturheilpraxis-lensch.de